Kontakt ButtonTelefon Button

Energieausweis Wohngebäude

Ein Energieausweis ist generell zehn Jahre lang gültig und immer dann zu erstellen, wenn es um den Neubau, den Verkauf oder die Vermietung einer Immobilie geht. Während das bei einem Einfamilienhaus genauso zutrifft, wie bei einer Mietwohnung, sind jedoch unterschiedliche Arten gefordert. 



  • So ist ein Bedarfsausweis immer dann zu erstellen,

wenn ein Haus neu gebaut wird

oder aus weniger als 4 Wohnungen (Nutzungseinheiten) besteht, vor 1977 erbaut und seither nicht energetisch saniert wurde
.

Ein Verbrauchsausweis ist dagegen erlaubt, wenn ein Haus 

  • mehr als 4 Wohnungen hat oder
  • nach 1977 errichtet oder seitdem energetisch saniert wurde.



 

Hinweis: Steht ein Wohngebäude unter Denkmalschutz, können seine Besitzer auf einen Energieausweis verzichten.
 

Ihr Energieberater vor Ort

Raum Baden Württemberg, Bodensee, rund um die Städte Wangen im Allgäu, Kisslegg, Leutkirch, Isny, Ravensburg, Memmingen, Stuttgart, Lindau, Ulm, Geislingen, Göppingen, Bad Überkingen,  Friedrichshafen, Bad Waldsee, Bad Wurzach, Kempten, Esslingen, Plochingen, Filderstadt, Weilheim, Wiesensteig, Bad Ditzenbach