Kontakt ButtonTelefon Button

Fördermittel-Beratung

Geld sparen und Heizkosten senken mit öffentlichen Fördermitteln

Mit den öffentlichen Fördermitteln zur Umsetzung von Energieeinsparmaßnahmen am Gebäude können Sie Ihre Kosten senken und Geld sparen.
Wir beraten Sie gerne, welche Fördermittel für Sie in Frage kommen und worauf Sie achten sollten.

Durch die aktuelle Änderung bzw. Einführung des Klimapaketes der Bundesregierung, hat sich auch so einiges im Bereich Fördermittel geändert. Wer jetzt seine Heizung tauschen will/ muss kann mit reichlich Unterstützung durch die öffentliche Hand rechnen. 

Wie, für was und wann Sie Fördermittel beantragen können, lässt sich natürlich besser in der persönlichen Beratung vermitteln, dennoch haben wir Ihnen untenstehend einige Förderinstitute aufgelistet. 

Auch Fördermittel für die Energieberatung selbst werden mit bis zu 50% gefördert!

Sie müssen also die Kosten einer individuellen Energieberatung nicht komplett selbst tragen.

KfW-Fördermittel

www.kfw-foerderbank.de

BAFA Förderprogramme

www.bafa.de

Förderübersicht:

Bitte beachten Sie, dass die Angaben ohne jegliche Gewähr sind.

Vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin für Ihre Fördermittel >

Ihr Energieberater vor Ort

Raum Baden Württemberg, Bodensee, rund um die Städte Wangen im Allgäu, Kisslegg, Leutkirch, Isny, Ravensburg, Memmingen, Stuttgart, Lindau, Ulm, Geislingen, Göppingen, Bad Überkingen,  Friedrichshafen, Bad Waldsee, Bad Wurzach, Kempten, Esslingen, Plochingen, Filderstadt, Weilheim, Wiesensteig, Bad Ditzenbach